Präsentation auf ASAM International Conference

Tags

4th ASAM International Conference - "Autonomous Driving – Standardized Virtual Development as a Key to Future Mobility" hosted in cooperation with the Saxon State Ministry for Economic Affairs, Labour and Transport am 10. und 11. Dezember 2019

Nach einer erfolgreichen Partnerschaft im Jahr 2017 veranstalten der ASAM e.V. und das Sächsische Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr die Konferenz 2019, welche eine Plattform für nationale und internationale Experten aus Industrie, Forschung und Politik bietet, um die neuesten Technologietrends und -prozesse zu diskutieren, die bei der globalen Entwicklung und Validierung von Fahrzeugen und Schnittstellen zum Einsatz kommen. Dabei liegt der Schwerpunkt auf Prozessintegration, Funktionsvalidierung und Qualität. Darüber hat die Konferenz die Möglichkeit geboten, aktuelle universelle Herausforderungen zu diskutieren, Lösungen zu prüfen und die Standardisierung in diesen Bereichen voranzutreiben. Dabei waren die sächsischen Aktivitäten in Session III, einzelnen Vorträgen und der sächsischen Projektausstellung am zweiten Konferenztag präsentiert. Das Ergebnis: zwei Tagen voller interessanter Kontakte, zukunftsweisender Themen und Denkanstöße.